Auszeitwoche mit Pfeil und Bogen in Portugal

Deine ersten Erfahrungen im Bogenschießen haben Dir gezeigt, wie hilfreich und unterstützend der immer wieder gleich ausgeführte Bewegungsablauf ist. Innere wie äußere Haltung haben ebenso Einfluss auf den Flug des Pfeils, wie der Stand im Spannungsbogen und das Loslassen am Ankerpunkt. Manches davon ist für Dich völlig klar und mit großer Selbstverständlichkeit umsetzbar. Anderes möchtest Du gerne vertiefen und intensivieren. Dafür gibt es in Portugal Zeit und Raum.

Ausrichten - Loslassen - Nachspüren: Die Tage an der Algarve sind eine Mischung aus Bogenschießen, angewandter Achtsamkeit, Urlaub und Coaching. Sie verbinden Erholung mit Aufrichtung und Präsenz. Du erhältst Klarheit und näherst Dich einem neuen Ziel. Beim Nachhalten und mit dem direkten Feedback durch die Pfeile im Stroh erhältst Du die Möglichkeit Dein Verhalten entsprechend anzupassen und zu verändern. Gleichzeitig genießt Du in kleiner Teilnehmer*innenrunde die Faszination Portugals und tankst Kraft für anstehende Aufgaben.

Rahmen:

  • 21. bis 28. Oktober 2022 (Freitag bis Freitag)
  • Start des Seminars ist am Freitag, 21. Oktober 2022 um 16 Uhr/ Ende am Freitag, 28. Oktober 2022 am Morgen
  • Kosten: Frühbucher*innen bis 31. Januar 2022 zahlen 1596,- Euro für 7x Übernachtung/ Frühstück im EZ mit Zugang zum Garten, alle Abendessen inkl. Wein, Wasser, Bier und Softdrinks, eine Weinprobe, Reiseorganisation und Durchführung durch PROANNE, professionelle Begleitung beim Bogenschießen (inkl. hochwertigem Material), interessante Ausflüge, Transfer vom Flughafen und persönliche Begleitung vor Ort. Danach: 1666,- Euro
  • Unterkunft: Quinta do Caracol in Tavira
    Die Quinta liegt nur ein paar Minuten vom Ortskern Taviras entfernt. Alle Apartents verfügen über eine kleine Kitchenette und haben direkten Zugang zum Garten mit kleinem Pool. Wer rechtzeitig bucht, kann sich das Apartment aussuchen!
  • Die Anreise nach Faro ist eigenständig zu organisieren.
  • Leitung: Ute Zumkeller (Coach und Trainerin für intuitives Bogenschießen und angewandte Achtsamkeit, Dipl.-Sozialpädagogin, Referentin in der Personalentwicklung)
  • Organisation: Anne Maren Brensing (Portugalspezialistin, Netzwerkerin, Frauenverbandlerin)
  • Gruppengröße min. 5 - max. 8 Teilnehmer*innen

Ablauf:

Vor der Reise besprechen wir Dein Anliegen für die Zeit mit Pfeil und Bogen. Vor Ort gibt es dann eine Mischung aus Bogenschießen und Achtsamkeit in Kombination mit Impulsen zum Austausch über das Erlebte. Neben technischen und meditativen Elementen wird es jeden Tag einen anderen Schwerpunkt geben. Das Erleben beim Bewegungsablauf, im Spannungsbogen oder beim Betrachten des Schussbildes kann aufschlussreicher Spiegel sein und kraftvolle Metaphern für die individuellen wie gemeinsamen Anliegen, Ressourcen und Lösungen bieten. Äußere Spannung und Entspannung fördern dabei die Offenheit in die eigene Kraft zu kommen, Raum zu schaffen und die eigene Ausrichtung kreativ anzugehen.

Zudem gibt es ein gut organisiertes Rahmenprogramm. Hierbei lernst Du die Algarve ein klein wenig mehr kennen. Und so könnte der Ablauf aussehen:

1. Tag, Freitag
nachmittags: Einstieg in die gemeinsamen Tage, Ankommen und Kennenlernen
abends: gemeinsames Abendessen

2. Tag, Samstag
vormittags: Aktivierung mit Pfeil und Bogen
nachmittags: optional Strandbesuch in Tavira
abends: gemeinsames Abendessen im Garten der Quinta

3. Tag, Sonntag
vormittags: Bogenschießen
nachmittags: Zeit zur freien Verfügung
abends: gemeinsames Abendessen

4. Tag, Montag
Tag zur freien Verfügung
abends: gemeinsames Abendessen

5. Tag, Dienstag
vormittags: Bogenschießen
nachmittags: Bogenschießen am Strand, inkl. Picknick
abends: gemeinsames Abendessen

6. Tag, Mittwoch
Tagesausflug: Besuch Ölmühle und Besichtigung Olhao oder eine andere Stadt in der Umgebung
abends: gemeinsames Abendessen und Weinprobe

7. Tag, Donnerstag
vormittags: Bogenschießen
nachmittags: Zeit zur freien Verfügung
abends: Bogenschießen im Sonnenuntergang, gemeinsames Abendessen und Abschlussabend

8. Tag, Freitag
morgens: Abschied und Abreise

Natürlich gibt es Zeit im Rahmen des Programms mehr für sich zu sein, damit Du die Eindrücke nachwirken lassen kannst. Der hier vorgeschlagene Ablauf kann zudem je nach Wetter und Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. Weitere Infos zum Rahmen findest du hier.

Anmeldung

Bitte melde Dich bei Interesse per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Du erhältst dann den Anmeldebogen und alle weiteren Informationen.

Du kannst Dich für die Auszeitwoche mit und ohne Erfahrung im Bogenschießen anmelden.

 

Bleib immer Up-To-Date und erhalte die neusten Infos zu kommenden Veranstaltungen mit meinem Newsletter.