Intuitives Bogenschießen im Wald

Das intuitive Bogenschießen ist eine Methode, mit der Du Deine Aufmerksamkeitsprozesse bewusst und neu wahrnehmen kannst. Du zentrierst Dich im Stand mit der Bereitschaft zum Handeln. Achtsam und fokussiert spannst Du Deinen Bogen und wirst eins mit ihm. Gerade stehst Du noch im Spannungsbogen, schon treffen Deine Pfeile im Stroh und Du bekommst ein direktes Feedback auf Deine innere wie äußere Haltung.

Die Ruhe der Natur und der achtsame Umgang mit Dir selbst und den anderen Teilnehmenden überträgt sich dabei auf Dich. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang und Du näherst Dich intuitiv Deinem Ziel bzw. dem was Dir wichtig ist…

Im Rahmen des 1,5-tägigen Angebots lernst Du das intuitive Bogenschießen kennen. Du bekommst einen Einblick in den Bewegungsablauf, der wieder und wieder ausgeführt wird und so dafür sorgt, dass Du in eine Art Flow kommst. Dabei kannst Du Deine Bogenpraxis vertiefen. Die Natur, das Erleben beim Bogenschießen und der Austausch in der kleinen Gruppe, geben Dir immer wieder neue Impulse für Dich und Deine Anliegen. Du bekommst Lösungsideen an die Hand und kannst Dich von den teilweise erstaunlichen Strategien des Waldes inspirieren lassen!

Kleine Veränderungen im Bewegungsablauf führen beim Bogenschießen dazu, dass sich beim Treffen der Pfeile im Stroh deutlich etwas verändert. Dies lässt sich auch auf die Themen des Alltags übertragen. Wir nehmen deshalb die Feinheiten in den Fokus und bringen Bewegung und Ruhe, Achtsamkeit und Naturerleben sowie individuelles Schießen und gemeinsames Aktivsein in Balance. Auf diese Weise wirken die Tage auf der Lichtung im Wald auch bei anstehenden Herausforderungen in Beruf oder Privatleben.

Neben dem Bogenschießen kann und soll, nach der Zeit des Zuhausebleibens und Für-sich-Seins, wieder Gemeinschaft gelebt werden. Mit Abstand wollen wir auch die Pausen und den Abend gemeinsam verbringen. Insbesondere am Grill oder Lagerfeuer ergeben sich da manch bereichernde Gespräche. Zudem hast Du die Möglichkeit das eigene Zelt oder Wohnmobil mitzubringen und auf der Lichtung zu nächtigen.

Eckdaten

  • Samstag, 19. September 2020, 14.00 bis 18.00 Uhr und
    Sonntag, 20. September 2020, 11.00 bis 18.00 Uhr
  • Lichtung Steinbruch in Driedorf (ein herrlicher Platz im Wald)
  • Kosten: 180,- Euro zzgl. MwSt.
    Professionelle Einführung und Begleitung Bogenschießen, Coaching, hochwertiges Material (Langbögen, Holzpfeile, Schutzausrüstung, Strohscheiben) sowie Übernachtungsmöglichkeit auf der Lichtung und Verpflegung
  • für Anfänger*innen wie fortgeschrittene Bogenschütz*innen gleichermaßen geeignet
  • Kooperation mit Wester-Waldtherapie und Elke Niebergall (https://www.wester-waldtherapie.com/)
  • rund um die Lagerfeuerstelle im Wald kannst Du mit dem Zelt oder Wohnmobil campieren. Alternativ vermitteln wir Dir aber auch gerne einen Kontakt zu einer Pension oder einem Hotel in der nahen Umgebung.

Wenn Du nur an einem der beiden Tage mit dabei sein kannst/ willst, melde Dich gerne bei mir. Wir finden bestimmt eine Möglichkeit!

Anmeldung bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Diese Veranstaltung(en) biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Elke Niebergall von Wester-Waldtherapie an.

 

 

Bleib immer Up-To-Date und erhalte die neusten Infos zu kommenden Veranstaltungen mit meinem Newsletter.